Johann Sebastian Bach (1685-1750)

BWV 525-598 – Freie Orgelwerke:
Präludium und Fuge e-Moll, BWV 533
Präludium und Fuge f-Moll, BWV 534
Fantasie und Fuge c-Moll, BWV 537
Dorische Toccata, BWV 538
Fantasie und Fuge g-Moll, BWV 542
Präludium und Fuge C-Dur, BWV 545
Präludium C-Dur, BWV 547

BWV 599-644 – Orgelbüchlein:
„Nun komm, der Heiden Heiland“, BWV 599
„Herr Christ, der einig Gotts Sohn“, BWV 601
„Gelobet seist du, Jesu Christ“, BWV 604
„Der Tag, der ist so freudenreich“, BWV 605
„Vom Himmel hoch, da komm ich her“, BWV 606
„Lobt Gott, ihr Christen, allzugleich“, BWV 609
„Jesu, meine Freude“, BWV 610
„O Lamm Gottes, unschuldig“, BWV 618
„Christe, du Lamm Gottes“, BWV 619
„Da Jesus an dem Kreuze stund“, BWV 621
„Christ lag in Todesbanden“, BWV 625
„Christ ist erstanden“, BWV 627
„Komm, Gott Schöpfer, heiliger Geist“, BWV 631
„Herr Jesus Christ, dich zu uns wend“, BWV 632
„Liebster Jesu, wir sind hier“, BWV 633
„Liebster Jesu, wir sind hier“, BWV 634
„Durch Adams Fall ist ganz verderbt“, BWV 637
„Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“, BWV 639
„Wenn wir in höchsten Nöten sein“, BWV 641
„Wer nur den lieben Gott lässt walten“, BWV 642

BWV 645-650 – Sechs Choräle verschiedener Art („Schübler-Choräle“):
„Wachet auf, ruft uns die Stimme“, BWV 645

BWV 651-668 – Achtzehn Choräle verschiedener Art („Leipziger Choräle“):
„Schmücke dich, o liebe Seele“, BWV 654
„Vor deinen Thron tret‘ ich hiermit“, BWV 668

BWV 669-689 – Dritter Teil der Clavierübung:
„Kyrie, Gott Vater in Ewigkeit“, BWV 669

BWV 690-713 – Orgelchoräle aus der Kirnberger-Sammlung:

BWV 714-765 – Weitere Choralbearbeitungen:
„Erbarm dich mein, o Herre Gott“, BWV 721